• Angesagte Dessous-Labels
  • Authentisches Design
  • Schnelle & sichere Lieferung
  • Versandkostenfrei ab 50€ nach DE/AT/CH

« Zurück zu 50er-Jahre-BHs

What Katie did Map-BH

Artikelnummer: MAP BH

54,90 €
verfügbar
GRÖßE
Finden Sie die passende Größe in unseren Größentabellen
Nur noch 3 Stk auf Lager!

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

Eine 40er-Jahre-Landkarte als Dessous-Design

What Katie Did 40er-Jahre Map-BH

Stoffe waren zur Zeit des 2. Weltkrieges äußerst knapp, daher wurde sogar Fallschirmseide zu Dessous und in Brautkleidern verarbeitet. Auch seltene Fluchtkarten wurden auf Seide gedruckt, von denen einige heute im Londoner Imperial War Museum zu sehen sind. Dieser BH ist eine gelungene Kopie eines Original-BHs mit einer Italienkarte, die der Gräfin von Mountbatten gehörte. Der Map-BH hat einen neuen Schnitt und macht eine natürlichere Form als der 1950er-Jahre Bullet-BH. Anders als beim geht das Landkartenmuster nur bis zum Rand des Körbchens, die gesamte Rückansicht ist unifarben.

Bequem, glamourös und ganz im Stil der 40er-Jahre

Der What Katie Did 40er-Jahre Map-BH im Detail:

  • Soft-Cup-BH
  • inspiriert von den Fluchtkarten des Zweiten Weltkriegs
  • in verschiedenen Größen
  • sehr guter Tragekomfort
  • Hersteller: What Katie Did
  • Material: 88% Polyamide, 12 % Elasthan
  • perfekter Look für Modern Pin-ups
Sie können den BH bei niedriger Temperatur waschen. Lassen Sie Ihre neue Unterwäsche an der Luft trocknen, damit diese lange ihre Schönheit und optimale Passform behält

What Katie did Map-BH

arsvivendigermany auf Instagram

Repost from @jaroslav_classic
?
***** HAPPY Hump Day *****
Another work finished here with the DELIGHTFUL and CHEEKY @this_bitchhere ?? - Published & Freelance Fashion Model,
Lover of Lingerie, Pinup Style and Alternative Fashion,
from Texas, USA ??
Photo by @retromagicphotography 
Follow her today!! 
Corset by #corsettery
Repost from @cola_pola
?
 Oh but that's the irony, broken people are not fragile.  
.
.
Photographer www.froger.com 
Model @cola_pola 
.
.
.
#fashion #photography #photoshoot #model #modeling #newzealand #pinupvixen #pinup #stockings #nylon #highheels #water
Neu im Shop: Latte Satine von What Katie Did #arsvivendi #lingerie #retro #vintage #nylonstockings
Repost from @lurinalucrezia
?
Ready for another exciting and very productive day. Who is looking forward to the complete series of pictures?  LINK IN BIO 

Photo: @thenylonlegfetishstore 
Nylons: @arsvivendigermany 
Outfit: @maison_close 

#garter #stocking #pantyhose #feet #feetlover #corset #feetchallenge #fetish #nylon  #fullyfashioned #real #divaheels #shoes #dessus #nylonaddictions #highheels #highheelslover #seamed #stockinglegs #seamedstocking #classic #nylonsoles
Repost from @claudia.heels_nylons
?
?New Mules? #highheelmules #mules #muleshoes #mulesofinstagram #mulesheels #pleasershoes #pleaserheels #pleasers #redheels #redshoes #killerheels #stilettos #stilettoheels #seamedstockings #maisonclose >>#arsvivendi #redseamedstockings #stockings #stockingsfetish #stockingsandheels #stockingsandsuspenders #deviousshoes #stockinggirls #stockingsoftheday #stockinglegs #stockingfeet #nylonfeets #nylonfetisch #nylonfeetfetish #nylonlegs
Repost from @carloskella
?
Preview from our #photoshoot with @setty.mois for #swaymag by #swaybooks #carloskellaphotography #carloskella #burlesqueperformer #pinup #pinupshoot #pinupgirl #modernpinup #vintagestyle #vintagefashion #longlegs #nylons #stockings by @arsvivendigermany  #highheels #nylonfeets #blondegirl #hamburgphotographer #styling Alexandra Steinert #hairandmakeup by #settymois